Tiersymbole zum Kopieren

Tiere werden seit Jahrhunderten als Symbole in Kunstwerken und Literatur verwendet. Von der antiken griechischen Mythologie bis zum modernen Branding haben Tiere eine lange Geschichte als Symbole für Stärke, Tugend und Macht. Ob es ein Löwe ist, der Mut darstellt, oder ein Adler, der Freiheit darstellt, Tiersymbole werden oft in Kunstwerken und Literatur verwendet, um Werte oder Ideen zu vermitteln.

🐂
kopieren
🐜
kopieren
🦇
kopieren
🐛
kopieren
🦉
kopieren
🐏
kopieren
🐀
kopieren
🐻
kopieren
🐦
kopieren
🐗
kopieren
🦀
kopieren
🦌
kopieren
🦤
kopieren
🦆
kopieren
🐟
kopieren
🐸
kopieren
🐐
kopieren
🦭
kopieren
🦢
kopieren
🐺
kopieren
🪱
kopieren
🦅
kopieren
🐨
kopieren
🦙
kopieren
🦦
kopieren
🦈
kopieren
🦨
kopieren
🦥
kopieren
🐍
kopieren
🦑
kopieren
🐱
kopieren
🐶
kopieren
🐷
kopieren
🦡
kopieren
🦫
kopieren
🐈
kopieren
🐕
kopieren
🐉
kopieren
🦎
kopieren
🐒
kopieren
🦜
kopieren
🐖
kopieren
🦐
kopieren
🕷️
kopieren
🦃
kopieren
🐢
kopieren
🐔
kopieren
🦗
kopieren
🦍
kopieren
🐹
kopieren
🐆
kopieren
🦞
kopieren
🐙
kopieren
🦚
kopieren
🐧
kopieren
🦝
kopieren
🐓
kopieren
🐑
kopieren
🐝
kopieren
🐴
kopieren
🐭
kopieren
🐌
kopieren
🐯
kopieren
🐡
kopieren
🐿️
kopieren
🐘
kopieren
🦩
kopieren
🦊
kopieren
🦔
kopieren
🦘
kopieren
🦟
kopieren
🐩
kopieren
🦕
kopieren
🦂
kopieren
🦖
kopieren
🐰
kopieren
🦋
kopieren
🐊
kopieren
🦮
kopieren
🦁
kopieren
🐁
kopieren
🦧
kopieren
🐅
kopieren
🐋
kopieren
🐮
kopieren
🐾
kopieren
🐳
kopieren
🐤
kopieren
🐄
kopieren
kopieren

Tierische Symbole

Tiere wurden im Laufe der Geschichte und über Kulturen hinweg als Symbole verwendet. Vom wilden Löwen bis zur sanften Taube repräsentieren Tiere viele verschiedene Dinge, von Stärke und Kraft bis hin zu Frieden und Freundlichkeit. Es ist kein Wunder, dass diese Symbole von vielen Menschen für ihren persönlichen Gebrauch übernommen wurden. Hier sind einige Tiersymbole, die Sie vielleicht für Ihre eigenen symbolischen Bedürfnisse kopieren möchten.

Das ikonischste Tiersymbol ist wahrscheinlich der Löwe, der für Mut, Führung und Königtum steht. Löwen gelten aufgrund ihrer Größe und ihres Brüllens auch als Schutzsymbole; Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie nach einem Symbol für Stärke oder Sicherheit suchen. Wölfe können ähnlich mächtige Symbole sein; sie stehen für Loyalität, Intelligenz, Intuition und Familienbande. Adler sind auch ein beeindruckendes Tiersymbol – sie stehen für Freiheit und Geistesstärke und sind ein beliebtes nationales Symbol auf der ganzen Welt.

Altes Ägypten: Skarabäuskäfer

Die alten Ägypter verwendeten eine Vielzahl von Symbolen und Göttern, um ihnen zu helfen, die Welt um sie herum zu verstehen, und boten Schutz und Bedeutung für ihr Leben. Ein solches Symbol war der Skarabäuskäfer, ein Insekt, von dem angenommen wird, dass es in Zeiten der Not Kraft und Glück bringt. Der Käfer war eine beliebte Darstellung von Khepri, einem frühmorgendlichen Sonnengott, der mit Verwandlung und Auferstehung in Verbindung gebracht wird.

Der Skarabäuskäfer galt als Zeichen der Götter, das denen, die ihn trugen oder bei sich trugen, Glück bringen würde. Es stand für Fruchtbarkeit, neues Leben und Verjüngung, was es bei den alten Ägyptern besonders beliebt machte. Amulette wurden oft in seiner Ähnlichkeit sowie anderen Darstellungen wie Schmuck oder Figuren gefertigt. Diese Artefakte waren sowohl schön als auch bedeutungsvoll und wurden aufgrund ihrer Bedeutung in Religion und Mythologie oft über Generationen weitergegeben.

Indianerstämme: Der Adler

Indianerstämme werden seit langem mit Tiersymbolen in Verbindung gebracht, und der Adler ist sicherlich einer der kultigsten. Dieser majestätische Vogel wird seit Jahrhunderten von den amerikanischen Ureinwohnern als Symbol für Mut und Stärke verwendet. Es ist in vielen verschiedenen Formen in ihren Kunstwerken zu sehen, von Gemälden bis hin zu Schmuck, Töpferwaren und Kleidung.

Der Adler ist für diese Kulturen von besonderer Bedeutung, weil er hoch in den Himmel aufsteigen kann und eine starke spirituelle Verbindung zum Schöpfer bietet. Die Federn eines Adlers gelten als heilig und wurden oft in religiösen Zeremonien verwendet oder von Kriegern zum Schutz im Kampf getragen. Adler wurden auch für ihre Jagdfähigkeiten hoch angesehen; Sie konnten Beute aus meilenweiter Entfernung erkennen und hatten eine unglaublich scharfe Sicht, was sie zu großartigen Jägern machte. Darüber hinaus repräsentierten sie die Freiheit, weshalb sie oft auf Stammesflaggen oder Symbolen abgebildet waren, die einen bestimmten Stamm oder eine bestimmte Nation repräsentierten.

Griechische Mythen und Legenden: Pegasus

Seit der Antike sind die Griechen für ihre Mythologie und Legenden bekannt, von denen viele Tiere beinhalten. Eine Kreatur, die als Symbol für Macht und Stärke hervorsticht, ist Pegasus, das geflügelte Pferd aus der klassischen griechischen Mythologie. Pegasus galt als der Berg des Zeus selbst und war bekannt für seine Schnelligkeit und Fähigkeit, mit großer Geschwindigkeit durch den Himmel zu fliegen. Er ist im Laufe der Jahrhunderte zu einem dauerhaften Symbol in Literatur und Kunst geworden, das oft verwendet wird, um Freiheit und Mut darzustellen.

Pegasus ist auch in Bezug auf seine Assoziation mit Kreativität, Weisheit und Inspiration sehr symbolisch. Zum Beispiel wurde angenommen, dass er göttliche Einsichten in Angelegenheiten wie Politik oder Philosophie gewährte, wenn er von Zeus gerufen wurde. Seine Anwesenheit brachte auch Glück und Schutz vor Gefahren – was heute noch in einigen zeitgenössischen Darstellungen zu sehen ist.

Christentum: Das Lamm

Das Christentum verwendet seit langem Tiere, insbesondere das Lamm, als Symbol für seinen Glauben. Als eines der prominentesten Symbole im Christentum findet sich das Lamm häufig in der christlichen Kunst und Literatur. Das Symbol wird auch in religiösen Zeremonien gesehen, wie zum Beispiel während der heiligen Kommunion oder wenn eine Person getauft wird.

Der Grund, warum das Lamm zu einem wichtigen Symbol für Christen geworden ist, liegt in seiner Verbindung mit Jesus Christus. Gemäß der Heiligen Schrift wird Jesus als „das Lamm Gottes“ bezeichnet – dies bezieht sich auf seine Bereitschaft, für unsere Sünden am Kreuz geopfert zu werden. Diese Verbindung zwischen Jesus und einem Opferlamm macht es heute zu einem der stärksten Symbole im Christentum. Darüber hinaus dient es als Beispiel für Liebe und Demut, nach der alle Anhänger ihr Leben lang streben sollten.

Chinesische Kultur: Der Drache

Der Drache ist ein mächtiges Symbol in der chinesischen Kultur, das oft mit Stärke und Glück in Verbindung gebracht wird. Es ist seit Tausenden von Jahren ein wichtiger Bestandteil der Kultur und taucht in Kunstwerken, Literatur und sogar in der Architektur vieler chinesischer Tempel auf. Dieses majestätische Tier soll denen, die es annehmen, Glück, Reichtum und Wohlstand bringen.

Die Assoziation des Drachen mit Macht zeigt sich in seiner traditionellen Verwendung als Emblem der Autorität. Alte Kaiser wurden aufgrund ihrer Macht über die Menschen manchmal als „Drachenherrscher“ oder „Söhne der Drachen“ bezeichnet. Der Drache spielt auch in der chinesischen Mythologie eine herausragende Rolle, wo er oft als weiser Ratgeber oder Beschützer auftritt. Darüber hinaus wird das Bild des Drachen seit langem auf Kleidungsstücken verwendet, die von Führern und Gelehrten getragen werden – ein Zeichen des Respekts für seine Symbolik.

Japan und der Phönix

Japan wird seit langem mit einer Vielzahl von Tiersymbolen in Verbindung gebracht, vom ikonischen Kirschblütenbaum bis zum legendären Phönix. Letzteres soll Transformation und Erneuerung darstellen und wurde in Japan über Jahrhunderte hinweg als Emblem für kulturelle und religiöse Bedeutung verwendet. Der Phönix wird in Geschichten und Kunstwerken dargestellt und ist ein starkes Symbol für Mut und Hoffnung. Für diejenigen, die etwas von Japans reicher Kultur in ihr eigenes Leben integrieren möchten, kann das Kopieren dieser Tiersymbole ein interessanter Einstieg sein. Von Schmuckstücken bis hin zu Wandmalereien kann die Einbindung von Gegenständen mit dem Phönix eine großartige Möglichkeit sein, Glück in das eigene Leben zu bringen oder einen wichtigen Meilenstein zu markieren – wie die Ehe oder den Umzug – indem positive Energie in jedem Raum erzeugt wird.